Datenschutz

Stand 24.05.2018

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Unternehmen. Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Darum garantieren wir Ihnen größtmögliche Sicherheit und den Schutz aller persönlichen Daten. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Daten Speicherung

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf dieses Internetangebot werden nur für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten gespeichert und verarbeitet (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse usw.) nur dann übermittelt, wenn Sie uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellen. Sie werden nur in dem Umfang verarbeitet, gespeichert und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Ihre Einwilligung vorliegt. Aktive Elemente auf HTML-Seiten (JavaScript, ActiveX, usw.) werden grundsätzlich nicht eingesetzt.

Personenbezogene Daten werden demnach erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Beratung bzw. bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen.

Cookies

Diese Internetseite verwendet zum Teil Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden. Cookies sind nicht grundsätzlich nachteilig, sondern erlauben Userinteraktionen und auch sonstige sinnvolle Sachen.

Cookies können auch missbräuchlich genutzt werden (was hier aber (natürlich) nicht passiert). Es kommen insbesondere keine Flash-Cookies zum Einsatz (insbesondere kein “Respawning” von Cookies).

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

E-Mail

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden diese Daten gespeichert. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung an zwei2eins GmbH, per Email an info@zwei2eins.de widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Beratung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Beratung nutzen, verarbeiten und übermitteln.

Selbstverständlich können Sie der Zusendung des Newsletters jederzeit widersprechen. Benutzen Sie dazu bitte den Link im Newsletter oder senden Sie uns eine E-Mail an info@zwei2eins.de.

Das Fernmeldegeheimnis schützt grundsätzlich auch Ihre Mail-Inhalte und Formulareingaben vor unbefugter Kenntnisnahme und Verarbeitung. Seine Beachtung können wir für den Bereich www.zwei2eins.de sicherstellen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet generell von anderen Internet-Betreibern und Nutzern aufgezeichnet werden können. Personenbezogene Daten werden deshalb nach Möglichkeit nur verschlüsselt übertragen.

Kontaktformular / Sonstige Formulare

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Externe Links

Diese Website enthält sogenannte „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt und etwaige Datenerhebungen der Verantwortliche dieser Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Verantwortliche für den Inhalt und die Datenerhebungen dieser Seiten auch keine Gewähr übernehmen.

Datenübertragung

Ihre Daten werden bei einzelnen Verarbeitungsschritten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung nur an Firmenangehörige oder andere Dienstleister weitergegeben, die uns bei der Bestellabwicklung unterstützen. Darüber hinaus werden die Informationen selbstverständlich nicht weitervermittelt.

Auskunftsrecht

Nach der Datenschutz-Grundverordnung EU und dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@zwei2eins.de.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.